Ausserordentliche Regionalgruppen

Versammlung Bayern

 

 

14.01.2024

Durch einen formellen Wahlfehler während der letzten Regionalgruppenversammlung war es notwendig, den 1. Vorstand neu zu wählen. Um den zusätzlichen Aufwand für euch so angenehm wie möglich zu gestalten, haben wir uns für die „Bayrische Art“ entschieden.

Um 11:00 Uhr wurden Weißwurst und Getränke serviert. Um 12:00 Uhr folgte dann die Wahl des 1. Vorstands. Marcel Gruner wurde vorgeschlagen und erhielt mit 18 Ja-Stimmen einstimmige Zustimmung.

Anschließend genossen wir gemeinsam Kaffee und Kuchen. Das Treffen war äußerst angenehm, und alle Teilnehmer zeigten sich sehr zufrieden.

 

 

Euer neuer alter 1. Vorstand

Marcel Gruner

 

Einladung zur außerordentlichen Regionalgruppen

Versammlung Bayern

 

Wann: 14.01.24  um  11:00 Uhr Frühschoppen

12:00 Uhr Versammlungsbeginn

 

Wo: Heuwegring 12, 86679 Ellgau

 

Aufgrund eines formellen Wahlfehlers bei der letzten Regionalgruppenversammlung muss der 1. Vorstand neu gewählt werden.

 

Tagesordnungspunkte:

 

 1.   Begrüßung

 2.   Wahl des Protokollführers

 3.   Ernennung des/r Wahlleiters/in

 4.   Wahl (1. Vorstand)

 5.   Sonstiges

 

Um den zusätzlichen Aufwand für euch so angenehm wie möglich zu halten wollen wir das auf die „Bayrische Art“ lösen.

 

Um 11:00 Uhr gibt es Weißwurst und Getränke. Um 12:00 Uhr dann die Tagesordnungspunkte. Gerne können wir uns danach über die Planungen für 2024 austauschen.

Wir bitten Euch um Anmeldung unter info@paint-horse-ranch.de wer teilnehmen möchte, damit wir besser planen können (Weißwurst).

Wir möchten diesmal ein digitales Wahlverfahren testen (Tedme) und bitten Euch deshalb ein Smartphone oder Tablet mitzubringen. 

 

 

Euer 2. Vorstand

Sabine Gruner

 

PHCG Bundeschampionat 2023

 

 

Am 14. und 15. Oktober lud der PHCG (Paint Horse Club Germany) zum Bundeschampionat der Fohlen und Stuten auf das malerische Gut Kranichstein in Darmstadt ein.

 

Eingeladen wurden die 12 besten deutschen Fohlen beider Geschlechter, die sich im Verlauf der Zuchtschauen 2023 der Bundesländer qualifiziert hatten.

 

Drei bayerische Fohlen begaben sich auf den Weg nach Hessen:

 

  • Das Stutfohlen Best Invitation, aus der Elitestute Invitation Miss und dem Hengst Unxpected (QH), gezüchtet von Sabine Gruner.
  • Das Hengstfohlen Aint It The Best, aus der Stute Shes Suddenly Best und dem Hengst Aint It The Blues (QH), ebenfalls aus der Zucht von Sabine Gruner.
  • Das Hengstfohlen Dance Broadway Boogie, aus der Stute Broadys Big Bee Dude und dem Hengst Dancing Boys Okie, gezüchtet von Julia Obermaier.

 

Zwei Hengste wurden ebenfalls gemeldet und sollten im Anschluss an das Championat zur Körung vorgestellt werden. Unter den Teilnehmern war ein elfjähriger Hengst aus Bayern, Apaches Smarty Spots, gezeugt von der Stute Simply Lost My Spots und dem Hengst Apaches Thunder Bars, im Besitz von Noemi Franz.

 

Pünktlich um 10:00 Uhr bei strahlendem Sonnenschein begrüßten die Vizepräsidentin Angelika Hellberg und der Präsident Andreas Barrenberg alle Teilnehmer herzlich.

 

Das Richterteam, bestehend aus Silke Schnieders, Sabine Biller und Sabine Rädler, wurde ebenfalls vorgestellt.

 

Die Stutfohlen eröffneten den Wettbewerb mit insgesamt 8 Teilnehmern. Nachdem sie sich vor den Richtern aufgestellt hatten, wurden die Fohlen auf der Dreiecksbahn im Schritt und Trab vorgeführt und auch im Freilauf präsentiert. Alle Fohlen meisterten diese Aufgabe mit Bravour.

 

Der diesjährige Titel des Bundeschampion der Stutfohlen ging nach Bayern an Best Invitation aus der Zucht von Sabine Gruner.

 

Nach einer Mittagspause mit köstlichen Spezialitäten aus der Wurstwerkstatt und dem Coffee-Bike Darmstadt traten die 5 genannten Hengstfohlen an. Erneut ging der Titel des Bundeschampions nach Bayern, diesmal an Dance Broadway Boogie gezüchtet von Julia Obermaier, der mit einer stattlichen Gewinnsumme von 1000 Euro, gesponsert vom PHCG, belohnt wurde.

 

Große Freude kam auch auf, als Aint It The Best den Titel des Vizechampions nach Bayern holte und somit den zweiten Titel des Tages für die Familie Gruner sicherte, mit einer Gesamtgewinnsumme von 1500 Euro, ebenfalls gesponsert vom PHCG.

 

Bei der anschließenden Körung wurde auch der bayerische Hengst Apaches Smarty Spots von Noemi Franz erfolgreich gekört.

 

Am nächsten Tag wurden die Stuten vorgestellt, die sich mit einer Gesamtnote von mindestens 7,5 qualifiziert hatten. Sie wurden in zwei Gruppen unterteilt: Stuten im Alter von 3-12 Jahren und Stuten ab 13 Jahren.

 

In der Klasse der 3-12-jährigen Stuten, in der ganze 17 Stuten antraten, sicherte sich erneut ein bayerisches Pferd den Titel des Bundeschampions. Good Girls Rock, im Besitz von Dominik Schuster, überzeugte die Richter und gewann den Titel.

 

Der dritte Platz ging ebenfalls nach Bayern, an Only for Music mit Melanie Meir.

 

Auch bei den Stuten ab 13 Jahren blieb der Titel in Bayern, dieses Mal wieder bei Familie Schuster. Die Stute Unzippin The Assets mit ihrer Besitzerin Jasmin Schuster konnte sich dort durchsetzen.

 

Es war ein erfolgreiches Wochenende für die Mitglieder aus Bayern. Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

 

Ein herzlicher Dank geht an das Team des PHCG für die hervorragende Organisation sowie an alle Teilnehmer, die den weiten Weg auf sich genommen haben, um dieses wundervolle Event möglich zu machen.

 


BAYERN PAINT 2023

Sommer, Sonne Bayern Paint.

 

Die diesjährige Show brachte viel neues mit sich. Die jetzt 4 Tage BP waren gefüllt mit All Breed Klassen, in der SPB und Regular Paints zusammen starteten. In der Amt. Showmanship waren es 27 Starter, die Jennifer Brandes mit A Perect Warmaschine hinter sich lassen musste, um den Titel Bayerischer Meister, sowie eine Ellen Welten Trophy zu erhalten.

 

Im Green Trail waren es 26, die Sandra Rüd übertrumpfte mit der Stute Wisley Valentine, für das 250€ Preisgeld und den Titel. Insgesamt wurden 10.000€, 13 Trophys, 100 Bridlebags und 7 riesen Kisten toller Preise gesponsert. Ein großen Dank an alle unsere Sponsoren. SQ Tinys Special Bell und Reiterin Marie FRey gewannen die Samaku Ranch Riding Open All Breed.

 

Auf Grund unseres neues Showoffice Team aus Holland, welches uns bezaubernd und professionell durch das Turnier begleitete entstand eine tolle Kollaboration aus alten Hasen und frischen Wind. Wir bedanken uns sehr für unsere tollen Helfer, ohne die so eine riesen Show nie zu stemmen gewesen wäre.

 

Jeden Tag gab es ein Highlight für Publikum und Reiter. Am Samstag wurde im Team ein Trailparcours geritten/ geführt. Hierbei rockte das Team Nina Hartok und Theresa Altenstrasser und holte sie eine große Team Trophy, sowie das Preisgeld. Am Sonntag war Ladysnight, es gab Sekt für alle Damen auf der Tribüne und Whisky auf dem Sattel für die Männer.

 

Dabei hieß es „walk and jog and show uns your bieceps „. 7 mutige Männer zeigten was sie hatten in der Man‘s Only Pleasure. Stefan Schrievers ritt seinen Charlie aka Amazing Hot N Rich direkt zur Trophy. Da blieb selbst Michelle Dierx unsere holländische Spaßkanaone die Stimme weg.

 

Eine weitere riesen Trophy und auch das höchste Preisgeld von 475€ holte sich Team Ghostbusters in der Freestyle Showmanship mit Dominik Schuster und Unzippin The Assets an der Hand. Ganz dicht gefolgt von Harry Potter ( Jennifer Abröll) Pocahontas (Lea Klink) und der kleinen süßen frechen Bine Maja (Zoe Cosic).

 

Schlussendlich feierten alle beim Hawaiin Shirtday und Cocktails an der Bar.

Pfingstmontag war Kids und Family day. Eine tolle Überraschung gab es mit Alexa, das grüne Maskottchen vom Tierfutterhersteller Lexa. Es hab einen Malwettbewerb, Kinderschminken, Lead Line und Pick Up Race und Ballontanzen als Funevents für alle.

 

Eine weitere tolle Neuigkeit waren die Approved Walk Trot Klassen. Bei den SPBs hatten wir bis zu 6 Starter und somit ehrten wir auch den All Around Champion Benny Sturm mit seinem LX Ultimate Blade. Zum ersten mal fand die PHCG Youth Walk Trot Pleasure statt welche uns mal wieder zeigte was für tolle coole Paint Horses wir haben.

 

Alle Kids aller nun 5 PHCG WT Klassen waren unglaublich und Gänsehaut pur. Der Titel und die Trophy des All Around Champions ging an Mira Bonfig und InvestInThisGirl.  


Download
Bayern-Paint-Ausschreibung 19.03.23.pdf
Adobe Acrobat Dokument 218.0 KB
Download
Zeitplan Stand 16.04.2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 85.4 KB
Download
Bayern-Paint-Turnierbedingungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 248.6 KB


Bundesfohlenchampionat 2022 in Alsfeld

Dieses Jahr hatte die junge Paint Horse Züchterin Julia Obermaier aus Egmating das Glück, die Regionalgruppe Bayern beim Bundesfohlenchampionat 2022 in Alsfeld mit ihrem Hengstfohlen
* Broadway Mobster * zu vertreten. 

 

Als sie letztes Jahr den doppelt registrierten Hengst * White Mobster * für ihre PHCG Prämienstute Broadys Big Bee Dude auswählte, wusste noch niemand wie sehr diese Anpaarung gelingen würde. 

 

Mobsti sah schon im Alter von 3 Tagen aus wie ein fertiges Pferdchen. Von Anfang an war er gut bemuskelt und konnte sich toll bewegen. 

Auch charakterlich eroberte er zuhause alle Herzen im Sturm, nicht zuletzt durch seine hellblonde Jacke. 

 

Nach dem Sieg auf der Fohlenschau in Ellgau bei Familie Gruner mit der Gesamtnote 8,0 und somit dem Prädikat 1A, qualifizierte sich der kleine, blonde Hengst für das diesjährige Championat.

 

Vorstellen durfte ihn Julias Mutter Katja Obermaier. 

Mit der Startnummer 3 lief der junge Mobsti anständig seine Runden.

Im Freilauf konnte er durch seine Gangqualität am meisten punkten. 

 

Nach sechs Startern wurde das Ranking von dem Zuchtrichterteam verkündet. 

 

Zum zweiten Mal durfte das Team * Broadway Mobster* den Sieg mit nach Bayern nehmen. 

Bilder: Daggi Dauti
Text: Katja Obermaier



Bayern Paint 2022

wir freuen uns auf euch

Ausschreibung

Zeitplan

Pattern

Nennportal

⬇️ alle Infos unter ⬇️

HorseShow4u

ATCOM HORSE

 

Als Premium-Hersteller von wirkstoffreichen Mineral- und Ergänzungsfuttermitteln sowie speziellen Müsliprodukten aus Deutschland setzt das Unternehmen ATCOM HORSE vor allem auf Forschung, Erfahrung, Regionalität & Qualität. Seit 1993 wird das bestehende

 

Sortiment kontinuierlich basierend auf neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen weiterentwickelt und ausgebaut. Dabei legt das Wohlergehen jedes Pferdes zu jedem Zeitpunkt im Fokus. Mit dem Unternehmenssitz im Allgäu setzt ATCOM HORSE besonderen Wert auf eine nachhaltige Wertschöpfung.

 

Die Produktvielfalt von ATCOM HORSE bietet für jedes Pferd eine individuelle Unterstützungsmöglichkeit. Aushängeschild der Firma ist ATCOM HUF-VITAL® - eine patentierte Rezeptur für die Rundumversorgung

bei Pferden mit Hufproblemen.

 

www.atcomhorse.de



Wir wünschen Euch Frohe Weinachten

und ein guten Rutsch ins neue Jahr

2022


PHCG Stuten-/ Fohlenchampionat

"John Sent Roses"

gewann das PHCG Stutenchampionat bei

den 3- 12 Jährigen Stuten im Besitz von

Rebecca Wolz

"Invitation Miss"

gewann das PHCG Stutenchampionat bei

den Stuten 13- älter im Besitz von

Sabine Gruner


"Broadissima s Selfie"

wurde Reserve Champion bei den Stutfohlen

sie ist aus der Dancing Boys Okie und 

Broadissima im Besitz von Katja Obermaier

"Cats Covered Nite"

belegte den 3. Platz bei den 3- 12 jährigen Stuten

im Besitz von Anja Finkenwirth


Wir gratulieren unseren Phcg Bayern Mitgliedern zu Ihren wunderschönen Pferden


Regionalgruppen Versammlung

Eine wunderschöne Regionalgruppenversammlung hatten wir am 09.10.21 auf der Old West Ranch. Nochmals vielen lieben Dank der Familie Hirsch für das schöne Ambiente und den vielen vielen Mitgliedern für den tollen Abend. Nun wünschen wir eine schöne Herbstzeit und drücken unseren Bayern Fohlen und Stuten kräftig die Daumen, möge der Pott bei uns in Bayern bleiben. 

 

Download
Protokoll Regionalgruppen Versammlung
PHCG Protokollkorrigiert.docx
Microsoft Word Dokument 29.0 KB


Wir wollen mal anders!

Die Regionalgruppe Bayern ist stolz seit vielen Jahren ein etabliertes Turnier für unsere Turnierreiter, Fohlenschauen für unsere Züchter und ein umfassendes Kursangebot anbieten zu können. Dennoch wollen wir noch mehr Paint Horse Freunde ansprechen.

Die APHA fördert ein tolles neues Programm namens PAC, es ist für JEDEN gemacht, ob Pferdekuschler, EWU Paintreiter oder Wanderreiter. Ihr wollt mehr erfahren kommt zur Versammlung wir stellen euch PAC näher vor. Ab 17 Uhr auf der Old West Ranch Nordenberg. Des Weiteren gibt es ein leckeres BBQ in einem tollen Ambiente. Schaut doch mal rein auf www.old-west-ranch.de.

Anmeldung für Versammlung ist erforderlich bitte an 2jasminschuster@gmail.com.

 

Wir laden euch ein offen für alle Rassen und Leistungsklassen. Ab 11 Uhr 9.10.21 findet ein Spaßturnier auf der Old West Ranch Nordenberg statt. Wir bieten euch Ranch Klassen für jedes Können. Dieses Turnier kann auch PAC angemeldet werden. 

 

Wir bieten 4 Klassen an: 

- Ranch Riding

- Obstacle Trail

- Obstacle Trail in Hand

- Ranch Rail Pleasure

Patterns werden nach Bayern Paint veröffentlicht!

 

 Boxen, Zimmer und Anmeldung bis 6.10.21 an 2jasminschuster@gmail.com

Download
Anmeldung Ranch Turnier.pdf
Adobe Acrobat Dokument 19.2 KB

Bayern Paint 2021 - wir freuen uns auf euch!!!

- Ausschreibung

- Zeitplan

- Patterns

- Nennportal

alle Infos auf

 

http://bayernpaint.horseshow4u.de